Frühes Ende des Alpsommers

von melanie fetz
Ein letzter Blick vom Gipfelkreuz ins Tal: Für viele Kühe geht es schon am Wochenende heimwärts.  Meznar

Ein letzter Blick vom Gipfelkreuz ins Tal: Für viele Kühe geht es schon am Wochenende heimwärts.  Meznar

Futter- und Wasserknappheit zwingen Älpler und Vieh heuer früher ins Tal.

Bregenz Große Hitze, kaum Regen. Die Folgen der Trockenheit der vergangenen Wochen bekommen nun auch die Kühe auf so mancher Vorarlberger Alpe zu spüren. Diese müssen heuer nämlich deutlich früher als üblich die Heimreise ins Tal antreten. Der Grund dafür ist vor allem der Futtermangel, wie Christop

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.