Zweite Sanierungsetappe bei Bludenzer Kriegerdenkmal

Die Sanierungsarbeiten wurden kürzlich wieder aufgenommen.  VN/JLO

Die Sanierungsarbeiten wurden kürzlich wieder aufgenommen.  VN/JLO

Bludenz Die Sanierung des Bludenzer Kriegerdenkmals am Fuße der Laurentiuskirche geht in die nächste Runde. Bis Ende September wird das historische Naturmauerwerk gereinigt und neu verfugt. Nach dem bereits im Sommer des Vorjahres erste Sanierungsmaßnahmen am 90 Jahre alten Kriegerdenkmal durchgefüh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.