Turmsanierung: Dachstuhl in Arbeit

Höchst Die Arbeiten am Höchster Kirchturm sind immer noch im Gange. Derzeit sind nach wie vor Zimmerleute damit beschäftigt, den Dachstuhl zu sanieren, gleichzeitig arbeiten Spengler an der neuen Kupfereindeckung. Der Helm soll exakt so geformt sein wie der erste am Turm der 1910 geweihten neubarock

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.