Fünf-Tages-Marsch gegen Umweltzerstörung

Umweltschützer machen unter anderem gegen hohen Bodenverbrauch mobil.

Umweltschützer machen unter anderem gegen hohen Bodenverbrauch mobil.

Umweltvereine und Bürgerinitiativen machen mobil.

Bregenz Seit gestern sind sie unterwegs. Umweltschützer verschiedener Organisationen und Bürgerinitiativen haben sich zusammengetan im Kampf gegen drohenden Verlust bester landwirtschaftlicher Böden und wertvoller Naturressourcen. Unter dem Motto „as langat“ soll auf dem Weg von Bregenz auf die Biel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.