Vorarlberger, über die man spricht. Mark Lins (33)

Feldkirch vor der Linse

Mark Lins zeigt seine Heimatstadt aus ungewohnten Perspektiven.

feldkirch Der gebürtige Feldkircher Mark Lins präsentiert heute Abend ab 19.30 Uhr in der Spinnerei Feldkirch einen außergewöhnlichen Bildband über seine Heimatstadt. Lins hat sich ganz intensiv mit der Montfortstadt auseinandergesetzt und zeigt im Buch die Orte, die Touristen wohl eher nicht zu seh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.