Neue Dienststelle für Satteins

satteins Die Gemeinde investiert rund 400.000 Euro in den Polizeistandort. So soll die Exekutive den aktuellen Anforderungen entsprechende neue Räumlichkeiten bekommen.

Bereits im Sommer wurde das Erdgeschoß unterhalb der Diensstelle ausgehöhlt, sodass die Räume für die Polizei adaptiert werden könne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.