Vorarlberger, über die man spricht. Jim van Hazendonk (42)

Dreidimensionaler Denker

Als 3D-Designer macht Jim van Hazendonk Produkte begreifbar.

Dornbirn Vor sechs Jahren haben Jim van Hazendonk und seine Freundin beschlossen, von Holland zurück an den Bodensee zu ziehen. Schlussendlich ist es mit Meiningen der erweiterte Bodenseeraum geworden. „Ich muss zugeben, dass ich mich in Vorarlberg verliebt habe und sicher nicht mehr wegziehen werde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.