Herum gemosert Fundstücke von Moritz Moser

Hunger in Vorarlberg

Vor 100 Jahren lag der Erste Weltkrieg in den letzten Zügen, ein Umstand, der sich auch in Vorarlberg bemerkbar machte. Die Lebensmittel wurden teurer und weniger, während Deutschland bereits die neunte Kriegsanleihe auflegte. Die Lage an den Fronten war festgefahren. Der erhoffte Durchbruch am Ison

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.