„Landeshauptleute sollten in den Bundesrat“

Vizepräsident der Länderkammer plädiert für Reform.

Wien Zu jeder Föderalismusdebatte gehört die Forderung nach einer Reform des Bundesrates. Zuletzt brachte der SPÖ-Nationalratsmandatar Reinhold Einwallner (SPÖ) einen bekannten Vorschlag ins Spiel. Bundesräte sollten im Zuge der Landtagswahl direkt gewählt werden. 

Der Vorarlberger Bundesrat und Vize

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.