Regierung sieht Kassenreform auf Zielgeraden

Regionaler Spielraum als Knackpunkt.

wien, bregenz Das Grundgerüst zur Kassenreform steht. Damit gehen die Verhandlungen zur künftigen Struktur der Sozialversicherungen in die Zielgerade, beteuerten Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) und ÖVP-Klubobmann August Wöginger am Freitag nach einer zweiten Gesprächsrunde mit den Sozia

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.