Fundräder stehen zur Versteigerung

von Redaktion

Rankweil Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten heißt es wieder am Donnerstag, 13. September, in Rankweil. Zweimal jährlich findet beim Bauhof der Marktgemeinde eine Fundradversteigerung statt. Unter den Hammer kommen Fahrräder verschiedenster Marken und Typen, vom Damenfahrrad bis zum Rennrad, welche länger als ein Jahr vom Verlustträger nicht abgeholt wurden. Ab 17 Uhr können die Räder besichtigt werden. Die Versteigerung beginnt um 17.30 Uhr.

Artikel 7 von 26