Ein Freibadsommer zum Dahinschmelzen

von Tanja Güfel
Auch Maria aus Dornbirn suchte Abkühlung im Freibad.  VN/STeurer

Auch Maria aus Dornbirn suchte Abkühlung im Freibad.  VN/STeurer

Hitzesommer lässt Vorarlbergs Freibadbetreiber jubeln. 20 Prozent mehr Gäste als im Vorjahr.

Schwarzach Es war der viertwärmste Sommer der Messgeschichte und brachte laut Meteorologen zwölf Prozent mehr Sonnenschein und zwei Grad mehr als im langjährigen Mittel. Temperaturen um 35 Grad waren keine Seltenheit und brachten Vorarlberg mächtig ins Schwitzen. Dementsprechend viel Abkühlung sucht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.