Fünfjahresgarantie für Beratungsstellen

Ministerin folgt dem Antrag der Frauenreferentinnen.

Salzburg Die Aufregung war groß, als Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) bekannt gab, Förderungen für Frauen- und Mädchenberatungsstellen zu kürzen. Vorarlbergs Beratungsstellen waren zwar nicht betroffen, dennoch sprach sich auch Vorarlbergs Landesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) dagege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.