Katastrophenschutz für 450.000 Menschen

Rheinregulierer präsentieren generelles Rhesi-Projekt,
in das 900 Millionen Euro investiert werden.

Lustenau, St. Gallen Was lange währt, wird endlich gut. Die Betreiber des Megaprojekts Rhein, Erholung und Sicherheit, besser bekannt unter dem Namen Rhesi, konnten ihr über sieben Jahre hinweg entwickeltes generelles Projekt präsentieren. Die nun auf dem Tisch liegenden Pläne bilden die Grundlage f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.