Land beschließt neue Messgröße für Vorarlbergs Wohlstand

Bregenz Vorarlberg spielt gerne eine Vorreiterrolle. Jetzt prescht das westlichste Bundesland erneut vor und führt als erstes Land einen Wohlstandsindikator ein. Vorgeschlagen wurde die Einführung von der schwarz-grünen Landesregierung. Der Vorschlag wurde im Volkswirtschaftlichen Ausschuss beraten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.