Grünen-Zadra erwartet „massiven Lehrermangel“

Bregenz „Ein Blick auf die Zahlen genügt, um zu erkennen, dass ein massiver Lehrermangel vor der Tür steht“, zeigt sich Grünen-Bildungssprecher Daniel Zadra (33) besorgt ob der Pädagogenpersonalsituation in Vorarlberg. Dabei gerät er mit seinem Bildungssprecherkollegen Julian Fässler (32) von der ÖV

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.