Klimawandel hinterlässt Spuren

Vor allem im Flachland eine Vielzahl an Hitzetagen erwartet. Land präsentiert ambitionierten Aktionsplan.

Bregenz Der Sommer 2018 wird vielen in Erinnerung bleiben. Lange war es nicht mehr so schön. Das Thermometer hat über Tage die 30-Grad-Grenze überschritten. Und daran werden sich die Vorarlberger gewöhnen müssen. Hitze-Sommer wie dieser werden noch viele folgen. Sie sind ursächlich mit dem Klimawand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.