Grass baut weiter auf Hohenems

von Michael Prock
An der Großbaustelle der Grass GmbH in Hohenems geht es wieder weiter. Bauabschnitt 2 wird im Jänner verhandelt. VN/Lerch

An der Großbaustelle der Grass GmbH in Hohenems geht es wieder weiter. Bauabschnitt 2 wird im Jänner verhandelt. VN/Lerch

Gerade erst wurde mit dem Neubau begonnen, schon plant der Beschlägehersteller seine Erweiterung.

Hohenems 45 Millionen Euro sind eine Stange Geld, selbst für große Unternehmen. Dem Vorarlberger Beschlägehersteller Grass ist ein neuer Standort offenbar einiges wert. Die Firma nimmt diese Summe in die Hand, um in Hohenems den dritten Standort im Land zu bauen. Grass investierte noch nie so viel G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.