Grass-Erweiterung bringt weniger Lkw

So soll das fertige Grass-Werk in Hohenems nach der zweiten Bauetappe aussehen. Derzeit läuft die erste Bauphase.  Grass

So soll das fertige Grass-Werk in Hohenems nach der zweiten Bauetappe aussehen. Derzeit läuft die erste Bauphase.  Grass

Nicht mehr, sondern weniger Lkw werden erwartet.

Hohenems Es gibt nichts Älteres als das Gutachten von gestern. So ähnlich dürfte es beim Bauverfahren der Firma Grass gelaufen sein. Wie die VN berichteten, plant der Beschlägehersteller, seinen Standort in Hohenems auszubauen. Schon jetzt investiert Grass die firmeninterne Rekordsumme von 45 Millio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.