Studentenwohnungen werden knapp

Fachhochschule fordert mehr Unterkünfte, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Dornbirn Mit 1350 Studierenden verzeichnet die Fachhochschule Vorarlberg (FHV) einen neuen Rekord. Der nach wie vor anhaltende Andrang an die „Ländle-Uni“ in Dornbirn bringt allerdings auch ein Problem mit sich: Unterkünfte für auswärtige Studentinnen und Studenten werden zunehmend rarer.Anders als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.