Wirbel um Schreiben zu Tiertransporten

von Michael Prock
Kälbertransporte sorgen weiterhin für Diskussionen in Vorarlberg.

Kälbertransporte sorgen weiterhin für Diskussionen in Vorarlberg.

Amtstierärzte wollten im November 2017 keine Tiertransporte mehr abfertigen, haben es dann aber doch getan.

Bregenz „Aus aktuellem Anlass (Berichte über Kälbertransporte aus Vorarlberg nach Bozen und von dort weiter nach Italien und Spanien) sehen sich die Amtstierärzte Vorarlbergs zu folgender Stellungnahme veranlasst: Es werden bis auf Weiteres von den Amtstierärzten keine Kälberverladungen nach Bozen o

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.