Landesbudget steigt auf fast 1,9 Milliarden Euro

von Michael Prock

Regierungsparteien präsentierten Eckpunkte des Budgetentwurfs für 2019.

Bregenz So klingt eine in Zahlen gegossene Politik: eine Milliarde, 899 Millionen, 564 Tausend und 500 Euro. 1,9 Milliarden Euro schwer ist das Vorarlberger Landesbudget für 2019, das die Klubobmänner der Regierungsparteien, Roland Frühstück (ÖVP) und Adi Gross (Grüne), am Donnerstag präsentierten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.