Menschen von Nebenan. Ihr Alltag, ihre Sorgen, ihre Wünsche

„Ich möchte in zwei Welten leben“

von Heidi Rinke-Jarosch
Nicht nur am Meer um Bali, sondern auch am Ufer des Bodensees trainiert Amira Abdel Dayem Yoga. abdeldayem

Nicht nur am Meer um Bali, sondern auch am Ufer des Bodensees trainiert Amira Abdel Dayem Yoga. abdeldayem

Eine Wirbelsäulenerkrankung hat bestimmt, welche Richtung Amira Abdel Dayem ihrem Leben gibt.

BREGENZ Die Unterschiede sind es, die Amira Abdel Dayem bislang am stärksten geprägt haben. Nicht deshalb, weil sie einen arabischen Familiennamen trägt, stellt die 24-jährige Vorarlbergerin klar. Damit habe sie nie Probleme gehabt. Mit Unterschieden meint sie beispielsweise, „wie gut es uns hier in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.