13 Fragen zu den Kälbertransporten

Matt wundert sich, weshalb nach so vielen Anträgen nichts geschehen ist. VN/Paulitsch

Matt wundert sich, weshalb nach so vielen Anträgen nichts geschehen ist. VN/Paulitsch

Neos wollen wissen, was mit den Anträgen geschehen ist.

Bregenz An Ankündigungen, beschlossenen Anträgen und Strategien mangelt es in der Politik nicht. Auch als Tiertransporte (insbesondere jene von Kälbern) in den Fokus öffentlicher Diskussion geraten waren, wurde die Landespolitik aktiv. Anträge folgten auf Ausschussvorlagen, folgten auf Ankündigungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.