Neos fühlen Agrargemeinschaften auf den Zahn

Bregenz Neos-Chefin Sabine Scheffknecht rückt die Agrargemeinschaften in den Fokus. Zehn Jahre sind vergangenen, als der Verfassungsgerichtshof feststellte, dass Gemeinschaften nur Verwalter, aber nicht Eigentümer von Gemeindegütern sind. In Tirol kam es deshalb zu umfassenden Gesetzesänderungen. Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.