Note 5 für Schulkindbetreuung

von Klaus Hämmerle

Landesrechnungshof übt massive Kritik an Umsetzung und Organisation.

Bregenz Wenig Qualität, schlechte Organisation, zum Teil unbrauchbare Daten, eingeschränkte Finanzierungsübersicht, Planlosigkeit: Der Bericht des Landesrechnungshofs über die Schulkinderbetreuung im Pflichtschulbereich fiel nahezu vernichtend aus.

Verschiedene Betreuungsformen

11.500 Kinder waren es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.