„Mama, was ist mit meinen Beinen?“

von Martina Kuster
Bettina Fritz mit ihrem schwerkranken Sohn Benni.   VN/kum

Bettina Fritz mit ihrem schwerkranken Sohn Benni.   VN/kum

Das einzige Kind von Bettina Fritz leidet an einer tödlichen Erbkrankheit.

St. Gallenkirch. Als sie mit Benjamin (heute 9) schwanger war, trennte sie sich vom Vater ihres werdenden Kindes. Bettina Fritz (41) zieht ihren Sohn allein groß. Das Kind wurde ihr Ein und Alles. „Benni ist das Beste, was mir in meinem Leben passiert ist.“ Vor Benni wusste sie nicht, dass man so ti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.