Vorarlberger, über die man spricht. Andreas Künz (41)

Geliebter Horror

Andreas Künz sorgt beim Kurzfilmfestival dafür, dass alles läuft.

bludenz Wenn heute Abend in der Bludenzer Remise große Aufregung herrscht, die Menschen vor Angst schreien und Blut vergossen wird, dann weiß Andreas Künz, dass er alles richtig gemacht hat. Der 41-Jährige ist beim ersten Horrorkurzfilmfestival des Alpinale-Teams vorne mit dabei und kümmert sich dar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.