ÖVP kontert Volksanwälten

von Michael Prock

Kritik an Kompetenzverschiebung der Kinder- und Jugendhilfe stößt auf schwarzen Protest.

Bregenz Wenn eine Kompetenz von der Bundesebene an die Länder geht, nennt sich das Verländerung. Geht es nach der Bundesregierung, soll die Kinder- und Jugendhilfe verländert werden. Nicht alle haben ihre Freude damit. Unter anderem haben sich Bundesvolksanwalt Günther Kräuter und Landesvolksanwalt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.