Die Geschichte des Landes in Bildern. Römermauern am Bregenzer Hafen

Römisches Hafenkastell am Leutbühel

von Harald Eberle
Am 20. März 1974 wurde das GWL eröffnet. Mit 7000 Quadratmetern Verkaufsfläche war das neue Warenhaus damals genauso groß wie alle Bregenzer Geschäfte zusammen.

Am 20. März 1974 wurde das GWL eröffnet. Mit 7000 Quadratmetern Verkaufsfläche war das neue Warenhaus damals genauso groß wie alle Bregenzer Geschäfte zusammen.

Notgrabungen des Vorarlberger Landesmuseums im Jahr 1972.

Bregenz Im Frühjahr 1972 stieß eine Schubraupe bei Bauarbeiten für das Gemeinschaftswarenhaus am Leutbühel (GWL) in Bregenz auf „Fels“.

Spätantiker Fund

Dabei handelte es sich um Teile eines spätantiken Hafenkastells. Das Sandstein-Quadermauerwerk am Südwestrand des Leutbühels zog sich über 10 Meter w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.