Treffpunkt: Bregenz Vernissage „40 Jahre Zwentendorf – Widerstand für die Zukunft“

„Atomkraft ist absoluter Irrweg“

Im Dienste der Umwelt: Johann Punzenberger (AEEV) und Klaus Riedl.

Im Dienste der Umwelt: Johann Punzenberger (AEEV) und Klaus Riedl.

Dass die Atomkraft als nicht kalkulierbare Hochrisikotechnologie ein absoluter Irrweg ist, das bekräftigten Landeshauptmann Markus Wallner, Umweltlandesrat Johannes Rauch und Energielandesrat Christian Gantner anlässlich des Gedenkens an die Zwentendorf-Volksabstimmung vor 40 Jahren, bei der die Vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.