Kommentar

Johannes Huber

Gegen jegliche Zuwanderung

Vor zehn Jahren hatte jede sechste Person in Österreich einen Migrationshintergrund. Heute ist es fast schon jede vierte. Das sollte man nicht übersehen, wenn man sich mit dem Thema beschäftigt: Vielen ist das zu viel Veränderung. Das muss man ernst nehmen. Einige Parteien machen ihr Geschäft damit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.