Kommentar

Jürgen Weiss

Spurwechsel

Die hartherzige Vorgangsweise des Innenministeriums bei der versuchten Abschiebung einer integrierten Asylantenfamilie aus Sulzberg hat zu Recht große Empörung ausgelöst. Nebenbei bemerkt: Es ist eine arge Zumutung des Dienstgebers, seine Polizisten in eine menschlich so belastende Situation zu brin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.