Initiative „Offener Kühlschrank“: Teilen statt wegwerfen

Projekt in Dornbirner Stadtbücherei sagt Lebensmittelverschwendung den Kampf an.

DORNBIRN Anfang Oktober wurde der erste „Offene Kühlschrank“ Vorarlbergs ins Leben gerufen. Das Prinzip dahinter ist ebenso simpel wie einleuchtend: Wer zu viele Lebensmittel zu Hause angehäuft oder versehentlich das Falsche eingekauft hat, kann seinen Speiseüberschuss ganz einfach in die Stadtbüch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.