Noch bis Mai wird das Ried untersucht

von Klaus Hämmerle
Die „Unterwelt“ im Schweizer Ried und im Natura 2000-Gebiet wird derzeit genau unter die Lupe genommen. VN/Steurer

Die „Unterwelt“ im Schweizer Ried und im Natura 2000-Gebiet wird derzeit genau unter die Lupe genommen. VN/Steurer

Vorplanungen für Entlastungsstraße laufen parallel.

Lustenau  Im Schweizer Ried bei Lustenau ist die ungetrübte Idylle derzeit gestört. Mehrere große Bohrmaschinen ziehen die Blicke von Spaziergängern und Landwirten auf sich. Die stählernen Kolosse ziehen unentwegt Erdmasse ans Tageslicht. Die Bodenproben landen in Holzkisten und werden anschließend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.