Millionenteurer Spa für neue Züge

von Joachim Schwald
Bis zum Frühjahr 2020 soll sich das ÖBB-Gelände in Bludenz wie oben dargestellt präsentieren.  ÖBB

Bis zum Frühjahr 2020 soll sich das ÖBB-Gelände in Bludenz wie oben dargestellt präsentieren.  ÖBB

ÖBB investieren in Bludenz zwölf Millionen Euro in neue Werkstätte.

Bludenz Knapp einen Monat nach der feierlichen Eröffnung des erweiterten Güterbahnhofs Wolfurt konnten die ÖBB gestern in Bludenz zum Baubeginn eines weiteren großen Infrastrukturprojekts laden. In den kommenden Jahren soll hier die Werkstätte am Bahnhof zu einer topmodernen Instandhaltungsdrehschei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.