Frischer Wind im Kloster

von Tony Walser
„Ich möchte die Starken stärken, die Schwachen stützen und wo Krankheit ist, Zeit für Heilung geben“, sagt  Neo-Abt Vinzenz Wohlwend.  VN Paulitsch

„Ich möchte die Starken stärken, die Schwachen stützen und wo Krankheit ist, Zeit für Heilung geben“, sagt  Neo-Abt Vinzenz Wohlwend.  VN Paulitsch

Vinzenz Wohlwend skizziert als neuer Abt die Zukunft der Mehrerau.

Bregenz Hinter den historischen Mauern der Zisterzienserabtei Wettingen-Mehrerau in Bregenz weht ein frischer Wind. Als neuer Abt des Klosters hat sich Vinzenz Wohlwend (49) viel vorgenommen. Der gebürtige Liechtensteiner wurde nach der Wahl durch seine Mitbrüder im Kloster am vergangenen Freitag vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.