Vorarlberger, über die man spricht. Albert Mühlwerth (35)

Feinspitz für Bier

Mühlwerth, Sigele und Hoffmann (v.l.) fahren zum Wettbewerb. 

Mühlwerth, Sigele und Hoffmann (v.l.) fahren zum Wettbewerb. 

Albert Mühlwerth fährt zur Staatsmeisterschaft der Sommeliers.

Wien Als Wiener braucht es Hartnäckigkeit, um in Vorarlberg Anschluss zu finden. „Wenn man sagt, dass man Bierbrauer ist, hat man aber einen Vorteil. Zumindest im Unterland.“ Albert Mühlwerth lacht. Mittlerweile hat er sich in Vorarlberg gut eingelebt. Seit sechs Jahren arbeitet er bei der Mohrenbra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.