Vorarlberger, über die man spricht. Andreas Gaßner (59)

Offenen Auges unterwegs

Andreas Gaßner lieferte die Bilder für das Buch „Im Tal der Alfenz“.  BI

Andreas Gaßner lieferte die Bilder für das Buch „Im Tal der Alfenz“.  BI

Der Fotograf hat Anteil am neuen Buch „Im Tal der Alfenz“.

Braz „Für mich zählen, wenn ich das Klostertal darstellen möchte, meine eigenen persönlichen Eindrücke, und weniger touristische Ansichten. Das neue Buch ‚Im Tal der Alfenz‘ ist kein Tourismusprospekt, sondern soll den Klostertalern bewusst machen, was ihr Tal besonders lebenswert macht“, erklärt An

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.