Loacker fordert „Wallner-Aufschrei“

ÖGB-Landeschef befürchtet Anstieg von Armut im Land.

Bregenz Nach der Präsentation der Kürzungen bei der Mindestsicherung wartet ÖGB-Landesvorsitzender Norbert Loacker auf einen Aufschrei seitens des Landeshauptmannes. „Die Kürzungen bedeuten, dass vor allem Kinder, Menschen mit Behinderung und Familien in die Armut gedrängt werden. Hier kann man als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.