Vorarlberger, über die man spricht. Horst Böhler (71)

„Sport ist Mord“

„Wenn es irgendwo eckt, müssen die Wogen wieder geglättet werden.“

„Wenn es irgendwo eckt, müssen die
Wogen wieder geglättet werden.“

Horst Böhler schwingt sich nur in Tansania aufs Rad.

Hohenems Nach elf Jahren als Präsident des Vorarlberger Landes-Radsportverbands und acht Jahren als Mitglied des Präsidiums im Österreichischen Radsportverband wird Horst Böhler seine Ehrenämter am 11. Jänner offiziell niederlegen. Der 71-jährige Feldkircher hat sich jedoch nie selbst aufs Rad gesch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.