Der Rhein als tickende Zeitbombe

Der Rhein kann Angst machen. Extreme Niederschläge in Graubünden würden für Alarmstufe Rot im Rheintal sorgen. VN/Steurer

Der Rhein kann Angst machen. Extreme Niederschläge in Graubünden würden für Alarmstufe Rot im Rheintal sorgen. VN/Steurer

Klimawandelanpassungsstrategie: Damit will das Land der unvermeidlichen Erwärmung begegnen.

Bregenz Das von Umweltlandesrat Johannes Rauch (59) präsentierte Szenario ist im höchsten Maß beunruhigend: „Hätte es in Graubünden, im Einzugsgebiet des Alpenrheins, jene massiven Niederschläge gegeben, die unlängst in Kärnten und in der Steiermark heruntergegangen sind, wären wir im Rheintal mit g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.