Keine Winterpause auf MS Oesterreich

Im Inneren des Museumsschiffs wird weiterhin fleißig gearbeitet.

Im Inneren des Museumsschiffs wird weiterhin fleißig gearbeitet.

Fußach Auch im Advent wird auf der Werft in Fußach an der MS Oesterreich auf Hochtouren gearbeitet. Zwischen 15 und 20 Handwerker sind auf dem Schiff tätig. Schwerpunkt der Arbeiten ist derzeit der Hauptsalon: Hunderte Kabel müssen noch angeschlossen und verkleidet werden. Auch die goldenen Kupferro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.