Kolumne

Monika Helfer

Der Heilige Abend

„Ich weiß nicht, was für uns an diesem Abend heilig ist“, sagte die Mutter zu ihrem dreijährigen Sohn. Sie hatte ihn, obwohl er schon schwer war, in einem Tuch um ihren Bauch gebunden. Er jammerte leise, warum wusste sie nicht, er hatte gegessen und getrunken, all ihre Liebe gehörte ihm. Still hatte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.