Goldenes Ingenieurdiplom

Auszeichnung von der TU Wien für Hans Halbgebauer (r.).  TU

Auszeichnung von der TU Wien für Hans Halbgebauer (r.).  TU

Dornbirn Im Rahmen einer akademischen Feierstunde an der TU Wien wurde der ehemalige stellvertretende Leiter des Landesvermessungsamtes Feldkirch, Hofrat Hans Halbgebauer (77), mit dem Goldenen Ingenieurdiplom geehrt. Halbgebauer absolvierte in Wien sein technisches Studium mit Schwerpunkt Vermessun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.