Kommentar

Johannes Huber

Sozialpolitische Rückschritte

Ohne Zutun der Politik steht Österreich so gut da, wie schon lange nicht mehr. Der Finanzminister darf sich auf ein Nulldefizit freuen, dem so saftige Überschüsse folgen dürften, dass fast alle spürbar entlastet werden können. Trotz Flüchtlingskrise und Zuwachsraten bei der Mindestsicherung, wohlgem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.