SP-Auer attackiert Türkis-Blau und warnt vor Belastungsmilliarde

"Bundesregierung produziert nichts als heiße Luft", sagt Manuela Auer (ÖGB).

"Bundesregierung produziert nichts als heiße Luft", sagt Manuela Auer (ÖGB).

Dornbirn Manuela Auer als AK-Vizepräsidentin und FSG-Spitzenkandidatin sieht das Jahr 2019 als Entscheidungsjahr. „Es geht darum, ob sich der arbeitnehmerfeindliche Kurs der Bundesregierung weiter verfestigt oder ob den unsozialen konzernorientierten Umtrieben der schwarz-blauen Regierung Einhalt ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.