Augenmerk auf Demenzkompetenz in Seniorenpflege

Bregenz Die Weiterentwicklung einer kompetenten Alterspsychiatrie in der stationären Betreuung und Pflege wird bis 2022 aus dem Vorarlberger Sozialfonds weiterfinanziert. Heuer sind dafür Kosten in Höhe von rund 230.000 Euro zu erwarten. „Es geht darum, der steigenden Zahl demenzieller Erkrankungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.