Telekom Austria kappt die Dividende

Für 2012 werden 0,05 Euro statt geplanter 0,38 Euro ausbezahlt.

wien. Die börsennotierte Telekom Austria kürzt die angekündigte Dividende für das heurige Jahr und für 2013 massiv auf 0,05 Euro von (für 2012) geplanten 38 Euro-Cent, teilte das Unternehmen nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Begründet wird dieses Vorhaben „aus der Erwartung, dass das verschärfte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.