Lufthansa testet den Stundentakt

Markt / 21.10.2012 • 18:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München, Köln. Die Lufthansa testet auf den Strecken von Frankfurt nach Hamburg, Berlin und München den Stundentakt. Geschäftsleute sollten sich wie bei Bus und Bahn darauf verlassen, regelmäßig reisen zu können. Demnach startet die Lufthansa künftig etwa auf der Strecke Hamburg-Frankfurt werktags zwischen sechs und 20 Uhr jeweils zur vollen Stunde. Morgens und abends heben die Maschinen teilweise alle 30 Minuten ab.